Nächster Schulungstermin

Energiemanagement nach ISO 50001:2018

Generelles Ziel der neuen Norm DIN EN ISO 50001 ist es, Organisationen beim Aufbau von Systemen und Prozessen zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz zu unterstützen. Die Norm beschreibt die Anforderungen an ein Energiemanagementsystem, welches ein Unternehmen in die Lage versetzt, seine energetische Leistung durch einen systematischen Ansatz kontinuierlich zu verbessern. Dabei werden auch gesetzliche Anforderungen sowie anderweitige Verpflichtungen für die Organisation berücksichtigt.

Weitere Infos...

Aktuelles

DIN EN ISO 45001 : 2018

Mit der neuen DIN EN ISO 45001 (März 2018) wird nun auch die Einbindung des Arbeitsschutzes in ein integriertes Managementsysteme erleichtert.  Die Frist für den Umstieg von der OHSAS 18001 auf die DIN EN ISO 45001 läuft Anfang 2021 aus. Die Umstellung muss daher aus Sicht vieler Zertifizierungsgesellschaften bis Ende 2020 abgewickelt sein.