Nachhaltigkeitsberichte (CSR-Berichte)

Die Bedeutung von Nachhaltigkeitsberichten (CSR-Berichten) wächst

Die Kunden-Lieferantenbeziehungen sehen immer häufiger die proaktive Kommunikation von Nachhaltigkeitsberichten bzw. entsprechender Daten und Informationen vor.

Etablierte Standards für Nachhaltigkeitsberichte (Corporate Social Responsibility -CSR-Berichterstattung-) erlauben Unternehmen, ihre Stakeholder systematisch und anhand klar definierter Kriterien und Kennzahlen über ihre zentralen Strategien, Maßnahmen und Fortschritte in den drei Bereichen Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft zu informieren.

Grundlage jedes seriösen Nachhaltigkeitsberichts sind vergleichbare und nachvollziehbare Daten und Fakten. So können Leser auch langfristige Entwicklungen und Fort- oder Rückschritte auf einen Blick erkennen. Zudem vereinfacht die Orientierung an einheitlichen Standards die Transparenz der CSR-Leistungen über ganze Branchen hinweg.

Etablierte Standards geben Orientierung

Als Rahmen für eine systematische und fundierte Berichterstattung stehen verschiedene Standards zur Verfügung – je nach Branche, Größe und strategischer Zielrichtung.

Die wichtigsten Standards im Überblick:

Global Reporting Initiative (GRI)

Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)

UN Global Compact

Unternehmen können die CSR-Berichterstattung nutzen, um ihre gesteckten CSR-Ziele zu überprüfen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Erhebung relevanter Daten und Informationen sowie der Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts für Ihr Unternehmen.