Umwelt-/ Arbeitsschutzrecht im Betrieb

Kernelement des betrieblichen Umwelt-/Arbeitsschutzes ist die Sicherstellung der Rechtskonformität in Bezug auf rechtliche Anforderungen von Gesetzgeber und Behörden.

Die Auswertung von Genehmigungsbescheiden und der darin enthaltenen Auflagen sowie die Erstellung und Pflege eines unternehmensbezogenen Rechtskatasters erzeugen Rechtssicherheit für den Unternehmer.

Die erfolgreiche Einführung und Aufrechterhaltung eines Umwelt-/Arbeitsschutzmanagementsystems (UM-/AM-Systems) nach ISO 14001 / OHSAS 18001 (ISO 45001) erfordert eine fundierte und praxisbezogene Qualifikation der entsprechenden Mitarbeiter zum betrieblichen Umwelt-/Arbeitsschutzrecht.

Für die Bewertung der Rechtskonformität ist in den zugrundeliegenden Normen (ISO 14001/OHSAS 18001) ein dokumentierter Nachweis erforderlich!

 

Lehrgangsbeschreibung

Der Lehrgang vermittelt die Kenntnis des geltenden betrieblichen Umwelt-/Arbeitsschutzrechtes und dessen Umsetzung in die Praxis. Einführend werden die relevanten und Gesetze und Vorschriften sowie deren Relevanz für das Unternehmen erläutert. Erläuterungen zum Verfahren zur Bewertung von Rechtskonformität ist beinhaltet.

  • Struktur des aktuellen nationalen und europäischen Umwelt-/Arbeitsschutzrechts
  • Erläuterung der Vorschriften der nationalen und europäischen Umwelt-/Arbeitsschutzrechts
  • Umsetzung der rechtlichen Anforderungen in der Praxis
  • Aufbau eines unternehmensspezifischen Rechtskatasters nach ISO 14001/OHSAS 18001
  • Methoden zur Pflege des Rechtskatasters
  • Durchführung der Bewertung der Rechtskonformität

 

Referent

Joachim Müller, Dipl.-Wirtschaftsgeograph, zugelassener Umweltgutachter, zugelassener Auditor für Umwelt-/ Arbeitsschutzmanagementsysteme, Fachkraft f. Arbeitssicherheit)

 

Ort

86899 Landsberg a. Lech, Hinterer Anger 309/310

 

Lehrgangsgebühr

Euro 320,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldeformular

Über dieses Formular können Sie einen oder mehrere Teilnahmer für diese Schulung anmelden.
Sollten Sie mehr als drei Teilnehmer anmelden wollen, teilen Sie uns dies bitte im Feld für Bemerkungen mit.

Bitte füllen Sie alle Felder bis einschließlich "Teilnehmer 1" aus. Die Felder ab "Teilnehmer 2" sind optional.

 
An der Schulung werden folgende Personen teilnehmen:
Teilnehmer 1
Vorname:
Nachname:
Teilnehmer 2
Vorname:
Nachname:
Teilnehmer 3
Vorname:
Nachname: